geprüfter Wirtschaftsfachwirt/in IHK - berufsbegleitend - online

Bei uns werden Sie optimal auf den Abschluss, gepr. Wirtschaftsfachwirt/in (IHK), vorbereitet. Der 13 monatige online Studiengang findet berufsbegleitend, Samstags (ganztägig) statt. Ein Repetitorium findet Vollzeit - eine komplette Blockwoche (Mo- Fr) vor den jeweiligen Prüfungen statt. Der Unterricht findet im virtuellen Klassenzimmer statt. LIVE-ONLINE

Der Studiengang geprüfter Wirtschaftsfachwirt qualifiziert Sie für Führungsaufgaben im wirtschaftlichem Bereich.

--> Sollten Sie nach erfolgreichem Abschluss, irgendwann die Ausbildereignungsprüfung ablegen wollen - dann wird Ihnen, im Vergleich zum früheren Fachwirt (IHK), jetzt der schriftliche Teil der bei der Ausbildereignungsprüfung IHK erlassen.

--> Sie müssen lediglich eine praktische Prüfung ablegen um die Ausbildereignung zu erlangen.

 

GEPRÜFTE/R WIRTSCHAFTSFACHWIRT/IN IHK (Bachelor Professional) DQR 6

Ziel der Prüfung ist der Nachweis der Qualifikation zum geprüften Wirtschaftsfachwirt/in in Unternehmer und Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrnehmen zu können und damit die Befähigung

1. betriebswirtschaftliche Sachverhalte und Problemstellungen eines Unternehmens zu erkennen, zu analysieren und einer Lösung zuzuführen,

2. Geschäftsprozesse und Projekte eigenverantwortlich und selbständig unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und rechtlicher Aspekte sowie unter Anwendung eines adäquaten Methodeneinsatzes zu bewerten, zu planen und durchzuführen,

3. anhand einer zielorientierten Führung, Kooperation und Kommunikation Geschäftsprozesse und Projekte nach innen und außen zu gestalten, zu moderieren und zu kontrollieren.(Quelle IHK)

 

Lehrgangsinhalte und Prüfungsgebiete

Wirtschaftsbezogene Qualifikation

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

 

Handlungsspezifische Qualifikation

  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

 

Mit dem Abschluss zum geprüften Wirtschaftsfachwirt (IHK) - Bachelor Professional wird der allgemeine Zugang zu Hochschulen erworben. (DQR 6)

 

 

HIMWEIS:

Zusätzlich wird ein Förderunterricht/Unterricht angeboten: 

  • Grundlagen Rechnungswesen/Buchführung
  • Grundlagen BWL/VWL/Steuern/Recht

 

Der Einstieg kann mit jedem beliebigen Modul beginnen Jedes Modul kann einzeln gebucht werden, somit bestimmen Sie individuell Ihre Kursdauer.

Falls Sie zur Abrundung Ihres Profils oder zur Wissensvertiefung Interesse an einem einzelnen Modul haben, können Sie dieses jederzeit buchen, auch wenn Sie nicht den Abschluss zum gepr. Wirtschaftsfachwirt (IHK) anstreben, oder sich noch unschlüssig sind. Jedes Modul endet mit einer Abschlussprüfung. Bei Bestehen der Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Wirtschaftsakademie München.

  • Was gibts zu beachten?
  • Termine
  • Kosten
  • Anmeldung

 

Technische Voraussetzungen:

Jeder Teilnehmer/Teilnehmerin verpflichtet sich, die Mindestvoraussetzungen (Internet-Verbindung, aktuelle Browser ggf. das Herunterladen eines Programms der Kurs-Plattform, Webcam, Lautsprecher oder Headset) zu erfüllen und vor dem Kurs zu testen. 

 

Zulassungsvoraussetzung:

Es gelten gesonderte Zulassungsvoraussetzungen für die beiden Prüfungsteile - wirtschaftsbezogene und handlungsspezifische Qualifikation. 

Eine Zulassung für den Prüfungsteil wirtschaftsbezogene Qualifikationen erfolgt wenn...

- erfolgreich eine Abschlussprüfung in einem anerkannten, mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf abgelegt wurde.

Alternativ kann eine Zulassung beantragt werden, wenn Sie...

- erfolgreich eine Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf, mit mindestens dreijähriger Ausbildungszeit und einer mindestens einjährigen Berufserfahrung vorweisen können.

Eine Prüfungszulassung erfolgt außerdem, wenn Sie...

-erfolgreich eine Prüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf mit einer zweijährigen Berufserfahrung vorweisen können.

Auch eine Berufserfahrung von 36 Monaten kann die Zulassungsvoraussetzung für den ersten Prüfungsteil erfüllen.

Eine Zulassung für den zweiten Prüfungsteil erfolgt wenn Sie...

- den ersten Prüfungsteil bestanden haben diese Prüfung nicht länger als fünf Jahre zurückliegt.

und

- bestimmte Berufserfahrungszeiten vorweisen können: 

 

 

Den Zulassungsantrag für die Prüfung finden Sie bei der jeweiligen IHK (Kammer).

 

 

 

Samstags von ca. 08:30 - 15:30 Uhr                                                                                       

Jeweils pro Modul eine Woche Vollzeit (vor den Prüfungstermin) --> Blockunterricht/Repetitorium  Mo-Fr 08:30 - 15:30

Termin:

- 11. September 2021 - 29. Oktober 2022 (Herbstsemester 2021) WFW 1

WQ Repetitorium --> 07.03. - 11.03.2022

HQ Repetitorium --> 10.10. -  14.10.2022

 

-  06. März 2022 - 21. Apr 2023 (Frühlingssemester 2022) WFW 2

WQ Repetitorium --> 10.10. - 14.10.2022

HQ Repetitorium --> 14.04. -  21.04.2023

 

 

 

 

  • berufsbegleitender Studiengang - 13 Monate   3.600,- €* 
  • zzgl. Lehrgangsmaterialien
  • zzgl. Prüfungsgebühr IHK                ca. 650,- bis 800,- € (je nach IHK unterschiedlich)

 

Finanzierung/Ratenzahlung auf Anfrage möglich!

 

Fördermöglichkeiten

 Aufstiegs-BAföG - weitere Informationen

Bundesministerium für Bildung und Forschung - weitere Informationen 

 

*Bei einer Anmeldung bis 30.06.2021 gewähren wir 5% Rabatt

  CODE "Herbst WFW2021"

 

Online Campus